005 — Wie sich mein Business mit Human Design verändert hat

Isabel Sacher

— dein Guide für diese Reise zu einem Business, das nicht nur gut aussieht, sondern sich vor allem richtig gut anfühlt. Ich helfe dir Klarheit zu finden und dein Coaching Business in Einklang mit deiner Persönlichkeit zu bringen. 

Hi, ich bin isa

Work with me

In der ersten Folge bin ich bereits darauf eingegangen: es gibt keine einfachen Antworten mehr. Deshalb glaube ich auch nicht, dass Human Design die Lösung für alles ist, und doch hat sich mein Business mit Human Design stark verändert.

Vielleicht muss ich aber an Anfang beginnen wie ich mich 2015 selbstständig gemacht habe, denn Veränderungen und Umwege habe ich fast keine ausgelassen und davon kannst DU wiederum unglaublich viel mitnehmen.

Als Human Design Projektorin sieht mein Business heute komplett anders aus als noch vor 2 – 3 Jahren, denn ich habe gelernt auf meine Energie zu achten und mir meinen eigenen Rhythmus und mein eigenes Tempo zuzugestehen.

 

In dieser Folge erfährst du —

+ wie sich mein Business über die Jahre verändert hat

+ welche Umwege ich selbst gegangen bin in dieser Zeit

+ wie mir die Pandemie und Human Design geholfen haben meinen Weg zu finden

+ wie ich mein Business dank Human Design gestaltet habe

 

«Als ich das erste Mal von Human Design gehört habe, war mein erster Gedanken: ich kann aufhören zu kämpfen.»

 

Den Podcast findest du auch auf Spotify / Apple Podcasts / Podimo + Google

//

Isabel findest du auf Instagram @isabelsacher
und wenn du mit ihr zusammenarbeiten möchtest, findest du alle Informationen dazu auf ihrer Website

Übrigens — Hier findest du alle (auch alle alten) Podcast Folgen.

Comments +

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.